Klinik Vincentinum
Abteilung für Arterielle Gefäßchirurgie

Sekretariat - Anmeldung

T 0821 3167-300
gefaesschirurgie-vin@artemed.de 

Arterielle Gefäßchirurgie in der Klinik Vincentinum

Erkrankungen der Schlagadern, der sogenannten Arterien, nehmen in der Bevölkerung stetig zu. Gründe dafür sind die steigende Lebenserwartung ebenso wie die Lebensgewohnheiten und bestehende Vorerkrankungen. Gleichzeitig wünscht man sich bis ins hohe Alter eine gute Lebensqualität.

In der Abteilung für Arterielle Gefäßchirurgie an der Klinik Vincentinum haben wir uns auf die Behandlung von Erkrankungen an den peripheren Arterien, insbesondere der Becken- und Bein-arterien, spezialisiert. Wir behandeln u.a. die sogenannte Schaufensterkrankheit (pAVK), das Diabetische Fußsyndrom,  Aneurysmen und chronische Wunden, die durch Gefäßkrankheiten bedingt sind.

Unser Team um den erfahrenen Gefäßchirurgen Chefarzt Carsten Schön bietet sowohl die minimalinvasiven Katheterverfahren, als auch die operativen Therapieverfahren aus einer Hand an. Dadurch können wir die Behandlung individuell abstimmen und im Einzelfall die für die Patienten am besten geeignetsten Maßnahmen auswählen. 

Krankheitsbilder und Diagnostik

Ärzte

  • Carsten Schön
    Chefarzt der Abteilung für Arterielle Gefäßchirurgie
    Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie und Endovasculärer Chirurg (DGG)

    T 0821 3167-300
    carsten.schoen@artemed.de

    Zum Profil

Ambulanz und OP-Management

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie einen Termin* unter

T 0821 3167-300
gefaesschirurgie-vin@artemed.de

* gemäß § 115a SGB V

Weitere Fachbereiche

Weiterführende Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.