Klinik Vincentinum
Franziskanergasse 12
86152 Augsburg

T 0821 3167-0
F 0821 3167-229

info@klinik-vincentinum.de

 

* gemäß § 115a SGB V

Sozialdienst und Entlassmanagement

Mit unserer Sozial- und Pflegeberatung unterstützten wir Patienten und deren Angehörige bei der Bewältigung der krankheitsbedingt schwierigen Lebenssituation. Oftmals wirft insbesondere die Weiterversorgung nach dem Krankenhausaufenthalt viele Fragen auf.

Hinsichtlich des zu erwartenden Pflege- oder Rehabilitationsbedarfs nach der Krankenhausentlassung beraten wir über die verschiedenen Möglichkeiten, geben Orientierung und unterstützen bei den erforderlichen Entscheidungen. In Rücksprache mit den behandelnden Ärzten und Pflegekräften planen wir die nächsten Schritte.

Im Rahmen des Entlassmanagements organisieren wir die poststationäre Versorgung, sorgen für einen reibungslosen Kommunikationsfluss, stellen die erforderlichen sozialversicherungsrechtlichen Anträge und koordinieren die Entlassung.

Wesentliche Themenfelder

  • Anschlussheilbehandlung (Reha nach Klinikaufenthalt)
  • Pflegerische Versorgung durch Angehörige, einen ambulanten Pflegedienst oder im Pflegeheim/in der Kurzzeitpflege
  • Sozialversicherungsrechtliche Fragen und Anträge
  • Hilfsmittel (z.B. Pflegebett, Rollstuhl, Rollator)
  • Hospiz/palliative Begleitung
  • Selbsthilfe
  • Sucht
  • Vorsorgevollmacht/Betreuung
  • Information über weitere Beratungs- und Unterstützungsangebote

Kontakt

Vor Ort
Erdgeschoss Zimmer A0051 und A0053

Montag - Freitag
08.00 - 13.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Ansprechpartnerinnen

  • Jasmin Böck

    T 0821 3167-239

  • Rosa Bosch

    T 0821 3167-241

  • Martina Mair

    T 0821 3167-268

  • Sabine Schulan

    T 0821 3167-240

Weitere Informationen

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.