Melanie Egermann
Referentin für Unternehmenskommunikation

T 0821 3167-119
F 0821 3167-229

m.egermann@klinik-vincentinum.de

CORONA-AUFFRISCHUNGSIMPFUNGEN AM VINCENTINUM: TERMINE NUR ÜBER STÄDTISCHES IMPFZENTRUM

Klinik Vincentinum Augsburg, 08.12.2021

Seit dem 1. Dezember 2021 führt die Klinik Vincentinum sogenannte Booster-Impfungen gegen das Corona-Virus durch. Geimpft wird ausschließlich nach Terminvereinbarung und mit dem Vakzin Spikevax des Herstellers Moderna. Das Impfangebot richtet sich daher an Personen, die mindestens 30 Jahre alt sind und deren letzte Impfung mindestens 5 Monate zurückliegt. Termine können ausschließlich über das Impfzentrum der Stadt Augsburg vereinbart werden. Die Klinik Vincentinum kann selber keine Termine vergeben; wir bitten deshalb, von Anrufen oder spontanem Erscheinen in der Klinik abzusehen.

Telefonische Terminvereinbarung über 0821-78986894, Online-Terminvereinbarung über www.etermin.net/impfzentrum-augsburg?servicegroupid=110795

Die Booster-Impfungen werden von Klinik-Personal in den Räumen der KVB-Bereitschaftspraxis (Franziskanergasse 12, 86152 Augsburg) durchgeführt. Da das Schutz- und Hygienekonzept der Klinik Vincentinum für ungeimpfte Personen nur einen eingeschränkten Zutritt zum Krankenhaus vorsieht, sind Erst- und Zweitimpfungen nicht möglich. Informationen und Anmeldeoptionen für Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfungen für unter 30-jährige finden Sie auf der Internetseite der Stadt Augsburg: www.augsburg.de/umwelt-soziales/gesundheit/coronavirus/impfzentrum

 

 

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.